Wirbelsäulengymnastik

Wirbelsäulengymnastik-Kurs
Nürnberg - Fürth - Erlangen

Wirbelsäulengymnastik

In unserem Alltag kommt unser Rücken viel zu kurz. Unsere Muskeln, Bänder und Gelenke werden einseitig belastet oder haben viel zu wenig zu tun. Schaffen Sie einen Ausgleich und kommen Sie wieder in Balance! Unsere Auswahl an Übungen hilft Ihnen dabei und trainiert Ihren Körper von Kopf bis Fuß. Sie kräftigen Ihre Muskeln, Sie werden beweglicher und verbessern Ihre Körperhaltung. Sie können Spaß haben bei der Bewegungseinheit zur Musik, Sie können durch bewusste Kontrolle aller Muskelbewegungen Ihre Balance zwischen Körper und Geist finden und Sie können sich einfach nur entspannen. Sportgeräte wie Pezziball, Therabänder, Hanteln werden integriert.

Wirbelsäulengymnastik

  • Verbesserung der Körperhaltung
  • Kräftigung des Rückens und der Körpermitte
  • Verbesserung der Balance und Beweglichkeit
  • Schulung von Körpergefühl und Körperwahrnehmung
  • Lockerung von Verspannungen und Blockaden
  • Steigerung von Konzentration und Ausdauer
  • Beugt Rückenschmerzen vor

Wann ist es sinnvoll, mit Wirbelsäulengymnastik zu beginnen?

Der Rückbildungskurs ist abgeschlossen, die Komplikationen nach der Geburt sind überstanden, Sie möchten jetzt wieder mehr für sich und ihr körperliches Wohlbefinden tun. Viele Frauen genießen das Training in gewohnter Umgebung / Gruppe und bleiben häufig bis zu 3 Jahre nach der Geburt dabei. Manchmal wird auch die Freundin, Nachbarin, Schwester mitgebracht.

Kursgebühr "Wirbelsäulengymnastik"

88,- Euro. Der Kurs beinhaltet 8 Kurseinheiten á 70 Minuten. Bitte bringen Sie die Kursgebühr am 1. Kurstag bar mit. Es handelt sich hierbei um einen "geschlossenen Kurs/Gruppe". Versäumte Kurseinheiten können nicht nachgeholt bzw. erstattet werden.
Zentrale Prüfstelle für Präventionskurse
Erstattung der Kursgebühr gesetzliche Krankenkasse
Seit Januar 2014 gibt es die Zentrale Prüfstelle für Prävention. Dieser Prüfstelle sind fast alle gesetzlichen Krankenversicherungen angeschlossen. In der Praxis bedeutet dies: Die Kursleiterin beantragt die Zertifizierung des jeweiligen Präventionskurses, das Kurskonzept und sämtliche Zeugnisse und Unterlagen werden eingereicht. Nach erfolgter Zertifizierung / Anerkennung  erstattet die gesetzliche Krankenkasse nach Einreichen der Teilnahmebestätigung die Kursgebühr zu 80% oder 100%.

Isabelle Pfeffer Dieser Kurs (Isabelle Pfeffer/Wirbelsäulengymnastik) ist anerkannt bei der Zentralen Prüfstelle für Prävention (Kurs-ID: 2014 1022-628671).

Gesetzliche Krankenversicherung

Die Kursgebühr wird nach Vorlage der TN-Bestätigung von der gesetzlichen Krankenkasse bezuschusst/zurückerstattet. Ablauf:
1. Bitte bringen Sie die Kursgebühr am 1. Kurstag bar und passend mit.
2. Sie erhalten am letzten Kurstag eine Teilnahmebestätigung.
3. Diese Teilnahmebestätigung reichen Sie bei Ihrer Krankenkasse ein.
4. Die gesetzliche Krankenkasse bezuschusst (80%) oder erstattet die Kursgebühr.

Private Krankenversicherung

Bei der Privaten Krankenversicherung kommt es auf den Vertrag an. Bitte erkundigen Sie sich vorab bei Ihrer privaten Krankenversicherung, ob dieser Präventionskurs übernommen wird. Ablauf:
1. Bitte bringen Sie die Kursgebühr am 1. Kurstag bar und passend mit.
2. Sie erhalten am letzten Kurstag eine Teilnahmebestätigung/Quittung.
3. Diese Teilnahmebestätigung können Sie bei Ihrer privaten Krankenkasse einreichen.
4. Gegebenenfalls (unter vorheriger Rücksprache / Vertragsabhängig) erstattet Ihre private Versicherung einen Teil der Kursgebühren, andernfalls bleibt die komplette Bezahlung bei Ihnen. Allerdings bezahlen Sie als privat Versicherte die gleiche Kursgebühr, wie eine gesetzlich versicherte Kursteilnehmerin, es wird kein 1,8 facher Satz berechnet.
Nachholen versäumter Kursstunden

Der Kurs ist in sich geschlossen, die Kurseinheiten bauen thematisch aufeinander auf. Das Nachholen versäumter Kursstunden ist leider nicht möglich. Eine Erstattung / Rückzahlung versäumter Kursstunden ist ebenso nicht möglich, da die gebuchte Leistung entsprechend erbracht wurde. Hierbei ist auch der Grund der Abwensenheit unerheblich.

Kursraum Eingang Elternschule Hallerwiese

Elternschule Klinik Hallerwiese - Cnopf sche Kinderklinik
Sankt Johannis - Mühlgasse 15, 90419 Nürnberg
Unser Kursraum ist groß (70 qm) und hell. Der Raum ist leicht zugänglich vom Klinikvorplatz aus = Ergeschoß Schulungsgebäude / Hörsaal Klinik Hallerwiese.

Kursleiterin

  • Isabelle Pfeffer, Physiotherapeutin
    1978 in Erlangen geboren, Mutter eines Sohnes und einer Tochter.

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt Online per ausgefülltem Anmeldeformular. Der schnellste und einfachste Weg ist die Online-Anmeldung! Die Plätze werden nach Eingangsdatum der Online-Anmeldung reserviert.

AGBs Wirbelsäulengymnastik (Stand 03.01.2015)

Die Reservierung der Kursplätze richtet sich nach der Reihenfolge bzw. Eingangsdatum Ihrer Online Anmeldung. Alle Daten werden verschlüsselt übertragen und von unseren Mitarbeiter/-innen schnellstmöglich bearbeitet. Sie erhalten eine Anmeldebestätigung per E-Mail. Sollte wegen der großen Nachfrage ein Kurs bereits ausgebucht sein, erhalten Sie ebenfalls eine Benachrichtigung. Ihre Anmeldung zu den Kursen des Organisators „diefamilienbande“ ist verbindlich und verpflichtet zur Zahlung des Entgelts.

Nachholen versäumter Kursstunden

Es handelt sich hier um einen so genannten „geschlossenen Kurs/Gruppe. Es ist aus organisatorischen und finanziellen Gründen leider nicht möglich eine versäumte Stunde hinten anzuhängen bzw. nachzuholen.

Kursgebühr

8 Kurseinheiten á 70 Minuten: 88,- Euro.
Bitte bringen Sie die Kursgebühr am 1. Kurstag bar und passend mit.

Rücktritt

Bitte beachten Sie, dass für die Einhaltung der Stornierungsfristen und die Berechnung der anteiligen Stornierungsentgelte der Eingang des schriftlichen Online-Rücktritts maßgeblich ist. Bitte klicken Sie hierzu das Feld „Rücktritt" im jeweiligen Kurskästchen an, füllen Sie das Formular aus und senden Sie das Rücktrittsformular an uns.
Die Höhe des Stornierungsentgelts ist abhängig vom Rücktrittszeitpunkt:
  • Bei einem Rücktritt mehr als 2 Wochen vor Kursbeginn ist keine Angabe von Gründen nötig, die Stornierungsgebühr beträgt 10 Euro.
  • Bei einem Rücktritt weniger als 2 Wochen vor Kursbeginn beträgt die Stornierungsgebühr 30,-Euro.
  • Bei einem Rücktritt nach Kursbeginn entspricht die Höhe des Stornierungsentgeltes der Höhe der Kursgebühr.

Haftung

Haftung wird von den Organisatoren/innen / „diefamilienbande“ gegenüber den Teilnehmerinnen/ Teilnehmern aller Veranstaltungen und Kurse auch auf Wegen, nicht übernommen. Unsere Haftung für fremdes Verschulden wird außerdem nach §§ 276 und 278 BGB ausgeschlossen. Die Teilnahme erfolgt eigenverantwortlich. Für Sach- und Personenschäden wird die Haftung ausgeschlossen.

Kursabsagen vor Kursbeginn

Die Familienbande (Organisator der Kurse) behält sich vor, Kurse wegen zu geringer Beteiligung, aus räumlichen, personellen oder finanziellen Gründen abzusagen. Dies kommt jedoch sehr selten vor !

Ausfall einer Kursstunde im Krankheitsfall der Kursleitung

Für Kursstunden, die aus Krankheitsgründen der Kursleitung ausfallen werden entsprechend Ersatztermine angeboten. Wenn der Ersatztermin nicht wahrgenommen wird, verfällt der Anspruch auf die Kursstunde. Die Rückerstattung einer ausgefallenen Kursstunde ist nicht möglich.

„die familienbande“

ist lediglich und ausschließlich für die Organisation der Kurse und für die Gesamtabwicklung der Anmeldeformalitäten und Modalitäten verantwortlich. Für den Inhalt und den Ablauf der Kurse trägt die jeweilige Kursleitung die volle Verantwortung.