VIELE MÖGLICHKEITEN

  Frauenkurs mit Partner (Sie sind auf dieser Seite) 
 Wochenendkurs
 Zweitgebärende/Mehrgebärende
 Frauenkurs ohne Partner (Sie sind auf dieser Seite)
 Paarkurs  
 Online Videowebinar

RICHTIGER ZEITPUNKT

 Wann ist es sinnvoll, mit einem Geburtsvorbereitungskurs zu beginnen?

Es ist nicht wichtig, wann der Geburtsvorbereitungskurs beginnt, sondern wann er zuende ist. Der Geburtsvorbereitungskurs sollte ca. 3 – 8 Wochen vor dem Entbindungstermin beendet sein. Liegt das Kursende kurz vor dem errechneten Entbindungstermin, so kann es sein, dass Ihr Kind früher zur Welt kommt und Sie die letzten Kurseinheiten versäumen. Ebenso wäre es schade, wenn der Geburtsvorbereitungskurs bereits 10 Wochen vor dem errechneten Entbindungstermin beendet ist. Viele Frauen befassen sich erst in den letzten Wochen ihrer Schwangerschaft konkreter mit dem bevorstehenden Ereignis der Geburt. Gerade dann ist es wichtig, sich im Geburtsvorbereitungskurs auszutauschen und Antworten auf aktuelle Fragen zu erhalten.

GEBURTSVORBEREITUNG FRAUENKURS

 Weshalb ist Geburtsvorbereitung so wichtig?

Es gibt Vieles, was werdende Eltern bewegt und was sie wissen möchten. Der Geburtsvorbereitungskurs gibt Raum, offen über alle anstehenden Fragen zu sprechen und sich mit anderen Eltern und Frauen auszutauschen. Informationen über Schwangerschaft und Geburtsablauf tragen dazu bei, Ängste abzubauen. Atem- und Entspannungsübungen sowie Körperwahrnehmungsübungen stärken das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten und in die Geburt.

Geburtsvorbereitungskurs ohne Partner

Nicht allen Frauen ist es möglich, mit dem werdenden Vater am Geburtsvorbereitungskurs teilzunehmen. Die Gründe hierfür sind sehr unterschiedlich:

  • Der werdende Vater hat Spätschicht an den vorgesehenen Partnerabenden oder ist unter der Woche beruflich nicht vor Ort.
  • Die werdende Mutter wird voraussichtlich "alleinerziehend" sein bzw. lebt nicht in einer Partnerschaft, sodass eine Teilnahme des werdenden Vaters nicht möglich bzw. nicht erwünscht ist.
  • Das zweite Kind ist unterwegs und der Vater bleibt beim "größeren" Kind zu Hause, damit die werdende Mutter am GebVorbKurs teilnehmen kann und sich auf das ungeborene Kind / auf die Schwangerschaft einstellen kann.
  • Manchmal ist es auch so, dass der werdende Vater nicht bei der Geburt dabei sein möchte oder noch Bedenken hat. Gerade hier könnte die gemeinsame Teilnahme am Geburtsvorbereitungskurs eine Entscheidungshilfe bieten. Zunächst stehen theoretische Informationen im Vordergrund: Geburtsphasen, Weg des Kindes durch das Becken, Kliniksituation. Vergleiche aus dem Sportbereich erleichtern das Verständnis. Im weiteren Verlauf werden konkrete Möglichkeiten der Unterstützung durch den Partner praktisch geübt: Coach sein, Massage, Lob, Mittler sein, Organisator usw. Darüberhinaus bereitet der Kurs inhaltlich nicht nur auf die Geburt vor, sondern auch auf die Familie, die Zeit nach der Geburt.

INHALTE, THEMEN

  •  Unterscheidung zwischen Übungswehen und Geburtswehen. Wann ist der richtige Zeitpunkt, um in die Klinik zu fahren?
  • In welchen Fällen ist es notwendig, mit dem Krankenwagen in die Klinik gefahren zu werden?
  • Geburtsvorbereitende Möglichkeiten: Tees, Öle, Akupunktur, Damm-Massage usw.
  • Mutterpass, Beckenendlage.
  • Tipps gegen Sodbrennen, Wassereinlagerungen, Rückenschmerzen, Wadenkrämpfe usw.
  • Praktische Übungen, die den Weg des Kindes durch das Becken unterstützen.
  • Praxis: Atemtechniken, Bewegungen, Positionen  für alle Geburtsphasen.
  • Informationen über Schmerzmittel, PDA, Lachgas, Spinalanästhesie
  • Praxis: Entspannungsreisen, Atmung.
  • Kliniksituation: Was passiert in der Klinik? Welche Angebote gibt es? 
  • Wochenbett; Informationen und Tipps für die erste Zeit als Familie zu Hause.

KURSLEITERIN

  •  drei erfahrene Hebammen aus unserem Team im Wechsel: Friederike, Maria, Andrea
    Weitere Angebote & Ausbildungen: Yoga für Schwangere, Akupunktur, Still-Info-Treffen für Schwangere, Babypflege, Beratung und Hilfe bei Schwangerschaftsbeschwerden, Wochenbettbetreuung, Stillberatung, Klientenzentrierte Gesprächsführung, PEKiP, Babymassage, Rückbildung.

ANMELDUNG

  •  Online Anmeldeformular

Bitte benutzen Sie das Online-Anmeldeformular, anzuklicken im entsprechenden Kursfeld.  Anmeldungen sind ausschließlich gültig über das Online-Anmeldeformular. Unser System ist automatisiert. Sobald Sie das Online-Anmeldeformular senden, erhalten Sie in der gleichen Sekunde per E-Mail eine Anmeldebestätigung. Somit ist der Kursplatz verbindlich und kostenpflichtig für Sie reserviert/gebucht. Bitte lesen Sie vor dem Absenden des Anmeldeformulars die AGBs und die Rücktrittsbedingungen. Die Anzahl der freien Plätze finden Sie in der Kopfzeile des jeweiligen Kursfeldes.

KURSORT

 Elephant Room & Elephant Family 
Vordereingang: Karl-Grillenberger-Straße 1, 90402 Nürnberg
Hintereingang: Mühlgasse 20, 90403 Nürnberg

GEBURSVORBEREITUNGSKURS
FRAUENKURS OHNE PARTNER
Nürnberg, Fürth, Erlangen, Forchheim, Neumarkt in der Oberpfalz, Schwabach, Neustadt an der Aisch, Altdorf, Eckental, Region.

KURSGEBÜHR

 30,- EURO  = Materialpauschale
Alle Geburtsvorbereitungskurs-Stunden (Frauenkurs ohne Partner) werden vollständig von der Krankenkasse bezahlt. 
Für das umfangreiche Kursmaterial wird eine Materialpauschale von 30,- Euro erhoben.
Sollte es so sein, dass Sie Einwände gegen die Materialpauschale haben, so melden Sie sich bitte bei einem anderen Anbieter an! 
Die tarifliche Vergütung für Geburtsvorbereitungskurse ist seit über 8 Jahren (Stand 2023) nicht 1 Cent gestiegen.
Ungeachtet dessen: Inflation, steigende Kursraummiete, gestiegene Energiekosten (Heizung und Strom für den Kursraum) usw.  Hierdurch ist der Betrieb und die Materialkosten (Heizlüfter, Decken, warme Hausschuhe, im Sommer Ventilatoren usw.) für die Räumlichkeiten unermesslich gestiegen, so dass sich das Angebot/die Leistung eines Kurses für die Hebamme nicht mehr möglich ist.  IN DER KLARHEIT: Die Miete kann nicht gezahlt werden, das Existenzminimum ist nicht mehr gesichert, die Ausübung des Berufes ist in Gefahr. Sie wundern sich, weshalb Sie keine Hebamme und/oder keinen Geburtsvorbereitungskurs in Ihrer Region finden...?  Wir bedanken uns bei allen Eltern für Ihre Solidarität und Ihr Verständnis!

BEZAHLUNG
Mit dem Senden des ausgefüllten Anmeldeformulars werden Sie zur Zahlung aufgefordert, per PayPal, Lastschrift, Sofort-Überweisung oder Kreditkarte.
Mit abgeschlossenem Zahlungsvorgang ist Ihre Anmeldung erfolgreich und der Kursplatz verbindlich für Sie gebucht.

III GESETZLICHE KRANKENVERSICHERUNG
Materialpauschale
Alle Geburtsvorbereitungskurs-Stunden (Frauenkurs ohne Partner) werden vollständig von der Krankenkasse bezahlt. Für das umfangreiche Kursmaterial wird eine Materialpauschale von 30,- Euro erhoben.
Kassenanteil
Der Krankenkassenanteil (111,44 €) wird nach Kursende von der Hebamme / Kursleiterin direkt mit der Krankenkasse abgerechnet. Es wird kein Rezept / keine Überweisung oder Kaution benötigt.

III PRIVATE KRANKENVERSICHERUNG
Materialpauschale
Alle Geburtsvorbereitungskurs-Stunden (Frauenkurs ohne Partner) werden vollständig von der Krankenkasse bezahlt. Für das umfangreiche Kursmaterial wird eine Materialpauschale von 30,- Euro erhoben.
Kassenanteil
Für den Kursstundenanteil / Kassenanteil (223,05 €) schicken wir nach erbrachter Leistung, d.h. nach Kursende, eine Rechnung an Sie. Die Rechnung entspricht der Bayerischen Hebammen-Gebühren-Verordnung für privat Versicherte. Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrer Krankenkasse bzw. lesen Sie in Ihrem Vertrag nach, ob Ihre Private Versicherung den Geburtsvorbereitungskurs übernimmt / erstattet.

RÜCKSICHT & SOLIDARITÄT

HÄNDE DESINFIZIEREN - JA
Für jeden Platz wird ein Desinfektionsmittel zu Verfügung gestellt. Bitte desinfizieren Sie sich die Hände beim Betreten der Praxis und auch "zwischendurch".

KRANKHEITSANZEICHEN - NEIN
Bei Symptomen (Husten, Schnupfen, Halsschmerzen, Fieber u.a.) ist eine Präsenz-Teilnahme am Kurs NICHT möglich ist. Diese Regelung ist völlig unabhängig von Covid/Corona. Die anderen Teilnehmerinnen sollen keinem Risiko/Ansteckungsgefahr ausgesetzt werden! Wir gehen übrigens davon aus, dass Sie (und Ihr Baby) auch von einer "einfachen" Erkältung verschont bleiben möchten.

HYBRID

Falls Sie krank sind oder kurzfristig verreisen müssen oder im Urlaub sind und nicht in Präsenz teilnehmen können, besteht die Möglichkeit online teilzunehmen = Hybrid.
ACHTUNG: Wir senden kurz vor Kursbeginn (manchmal 1 Tag vorher, manchmal 10 Minuten vor Kursbeginn) vorsichtshalber an alle TeilnehmerInnen einen Link für die Online-Teilnahme. Bitte schauen Sie ggf. auch in Ihrem Spam-Ordner nach. Der Link gilt für alle Kurstermine. So können Sie zu jedem Termin, flexibel, spontan online teilnehmen. Einfach einloggen und teilnehmen. Das Videowebinar/Meeting wird jeweils kurz vor Kursbeginn gestartet, parallel zum Präsenzkurs.

NACHHOLTERMIN OPTIONAL

Auch eine Kursleiterin ist einmal krank oder wird kurzfristig zu einem Notfall/Vertretung gerufen.
WICHTIG: Bitte halten Sie in Ihrer Planung/Kalender optional den im jeweiligen Kursfeld angegebenen Nachholtermin frei!

TERMINE
GEBURTSVORBEREITUNG FRAUENKURS OHNE PARTNER

 Bitte klicken Sie das entsprechende Kursfeld an und orientieren Sie sich an Ihrem Entbindungstermin = ET = voraussichtlicher Geburtstermin.

0 SAMSTAG 25. MAI 2024
10.00-14.30/15.00 UHR III FK Mai/2024

Lädt...

Geburtsvorbereitung Frauenkurs ohne Partner

ENTBINDUNGSTERMIN
zwischen 17. Jun 2024 und 19. Aug 2024

KURSLEITERIN
drei erfahrene Hebammen aus unserem Team im Wechsel: Friederike, Maria, Andrea

KURSORT
Elephant Family
Mühlgasse 20, 90403 Nürnberg

KURSTERMINE 
Samstag 25. Mai 2024
Freitag 31. Mai 2024
Samstag 01. Juni 2024

FÜR IHRE PLANUNG
Auch eine Kursleiterin ist einmal krank (z.B. Erkältung). Bitte halten Sie sich folgenden Nachholtermin optional frei:
Montag  03. Juni 2024

MITBRINGEN
- Erster Kurstag: Mutterpass, Krankenkassenkarte. 
- Alle Kurstage: bequeme Kleidung, Socken (straßenschuhfreier Kursraum), großes Handtuch als Unterlage, Getränk und Snack für die Pause.

HYBRID - ACHTUNG
Vorsichtshalber senden wir im Vorfeld  (10 Minuten vor Kursbeginn des Ersten Kurstages)  einen Zoom-Link an alle Teilnehmerinnen.  Dieser Link gilt für alle Kurstermine / es ist immer der gleiche Link für alle Termine.  Sollten Sie krank oder verreist sein, besteht kurzfristig die Möglichkeit, online teilzunehmen = Hybrid. So können Sie sich spontan und kurzfristig einfach via Zoom einwählen. Wichtig: Kamera einschalten!

 

AGB GEBURTSVORBEREITUNG
FRAUENKURS OHNE PARTNER

(Stand Do 10.08.2023)

VERTRAG

Mit Absenden des Anmeldeformulars schließen Sie einen rechtswirksamen Vertrag. Alle Daten werden verschlüsselt übertragen. Ihre Kursanmeldung ist verbindlich und verpflichtet Sie zur Zahlung des Entgelts / der Kursgebühr. Ein etwaiges gesetzliches Widerrufsrecht (z.B. bei Fernabsatzgeschäften) bleibt unberührt. Die Kursplätze werden nach Eingangsdatum & Uhrzeit der Online-Anmeldung reserviert. Sobald Sie das Online-Anmeldeformular absenden, ist der Kursplatz für Sie reserviert / gebucht.

____________________________________________________

WIDERRUF

Kein Widerrufsrecht gibt es nach § 312g Abs. 2 Nr. 9 BGB für Verträge im Zusammenhang mit Freizeitbetätigungen und wenn der Vertrag für die Erbringung einen spezifischen Termin oder Zeitraum vorsieht. Dies umfasst Tickets für Veranstaltungen wie Konzerte, Festivals, Kurse und Workshops, die an einem festen Termin stattfinden sollen.  Ob Oper, Theater,  Bayreuther Festspiele oder ein Yoga Gravida Kurs, hier gilt das Widerrufsrecht für Online-Geschäfte nicht.  Dennoch gibt es die Möglichkeit eines regulären Rücktritts/Stornierung unter den weiter unten genannten Konditionen.
____________________________________________________

KURSGEBÜHR 

30,- EURO = Materialpauschale

BEZAHLUNG
Mit dem Senden des ausgefüllten Anmeldeformulars werden Sie zur Zahlung aufgefordert, per PayPal, Lastschrift, Sofort-Überweisung oder Kreditkarte.
Mit abgeschlossenem Zahlungsvorgang ist Ihre Anmeldung erfolgreich und der Kursplatz verbindlich für Sie gebucht.

III GESETZLICHE KRANKENVERSICHERUNG
Materialpauschale
Alle Geburtsvorbereitungskurs-Stunden (Frauenkurs ohne Partner) werden vollständig von der Krankenkasse bezahlt. Für das umfangreiche Kursmaterial wird eine Materialpauschale von 30,- Euro erhoben.
Kassenanteil
Der Kursstundenanteil / Krankenkassenanteil (111,44 €) wird nach Kursende von der Hebamme / Kursleiterin direkt mit der Krankenkasse abgerechnet. Es wird kein Rezept / keine Überweisung oder Kaution benötigt.

III PRIVATE KRANKENVERSICHERUNG
Materialpauschale
Alle Geburtsvorbereitungskurs-Stunden (Frauenkurs ohne Partner) werden vollständig von der Krankenkasse bezahlt. Für das umfangreiche Kursmaterial wird eine Materialpauschale von 30,- Euro erhoben.
Kassenanteil
Für den Kursstundenanteil / Kassenanteil (223,05 €) schicken wir nach erbrachter Leistung, d.h. nach Kursende, eine Rechnung an Sie. Die Rechnung entspricht der Bayerischen Hebammen-Gebühren-Verordnung für privat Versicherte. Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrer Krankenkasse bzw. lesen Sie in Ihrem Vertrag nach, ob Ihre Private Versicherung den Geburtsvorbereitungskurs übernimmt / erstattet.

____________________________________________________

OPTIONAL FREIHALTEN

Auch eine Kursleiterin ist einmal krank oder wird kurzfristig zu einem Notfall / einer Vertretung gerufen.
WICHTIG: Bitte halten Sie sich in Ihrer Planung / Ihrem Kalender optional den im jeweiligen Kursfeld angegebenen Nachholtermin frei.
Sollte der Nachholtermin gebraucht werden und es ist Ihnen nicht möglich, an dem Nachholtermin teilzunehmen, besteht kein Anspruch auf Ersatz oder Rückerstattung.
HINWEIS:  Aufgrund des Kursraumbelegungsplans finden Nachholtermine immer online per Videowebinar statt.
____________________________________________________

PRÄSENZ -  ONLINE WEBINAR

Ein als Präsenzkurs geplanter Kurs kann seitens des Veranstalters / „die familienbande“ jederzeit bei Bedarf  in einen Online-Videokurs umgewandelt werden. Hierbei besteht kein Anspruch auf Rückerstattung oder Teilerstattung der Kursgebühr. Beispiele / Gründe für eine Umwandlung in ein Online-Videowebinar:
- Kursleiterin in Quarantäne
- Kursleiterin krank / Ansteckungsgefahr, jedoch in der Lage ein Videowebinar zu geben
- Kurzfristige "Nicht-Nutzbarkeit" der Kursräume/Praxis (z.B. Wasserschaden)
- Behördliche Anordnung / Verbot von Präsenzkursen
- Entscheidung, Verantwortung & Fürsorgepflicht der Veranstalterin
- aktuelle Empfehlungen des Gesundheitsministeriums/des Gesundheitsministers  zum maximalen Schutz mütterlichen und kindlichen Lebens

HINWEIS DES VERANSTALTERS
Sollte Ihnen die Teilnahme an einem Online-Videowebinar nicht möglich sein oder Sie diese kategorisch ausschließen, so empfehlen wir Ihnen, sich bei einem anderen Anbieter anzumelden, der eine Durchführung als Präsenzkurs garantieren kann.

____________________________________________________

RÜCKTRITT

Ein Rücktritt / eine Stornierung ist nur gültig per ausgefülltem Online-Rücktrittsformular. Dieses finden Sie im jeweiligen Kursfeld (neben dem Anmeldebutton). WICHTIG: Bitte achten Sie darauf, dass Sie den RICHTIGEN Rücktrittsbutton verwenden, d.h. von dem Kurs zurücktreten, zu dem Sie sich angemeldet haben! Andernfalls kann unser System den Rücktritt nicht erkennen. Der Rücktritt ist somit ungültig. Ein formloser Rücktritt (z.B. per Mail) ist ebenso ungültig.  Bitte beachten Sie, dass für die Einhaltung der Stornierungsfristen und die Berechnung des anteiligen Stornierungsentgelts das Datum Ihres Rücktritts per Online-Rücktrittsformular maßgeblich ist. Hierbei ist der Grund Ihres Rücktritts unerheblich!

Die Höhe des Stornierungsentgelts ist abhängig vom Rücktrittszeitpunkt:
Bei einem Rücktritt mehr als 3 Wochen vor Kursbeginn beträgt die Stornierungsgebühr 20,- Euro.
Bei einem Rücktritt weniger als 3 Wochen vor Kursbeginn beträgt die Stornierungsgebühr 30,- Euro.
Bei einem Rücktritt weniger als 2 Wochen vor Kursbeginn beträgt die Stornierungsgebühr 40,- Euro.
Bei einem Rücktritt weniger als 1 Woche vor Kursbeginn entspricht die Höhe des Stornierungsentgeltes der Höhe der Materialpauschale.

Rücküberweisung
Nach Eingang des Rücktritts per Online-Rücktrittsformular überweisen wir die Materialpauschale, abzüglich der Stornierungsgebühr, auf Ihr Konto zurück. Die Bearbeitung dauert in der Regel 14 Tage. Bitte sehen Sie in diesem Zeitraum von Nachfragen ab.

____________________________________________________

KURSWECHSEL

Sie haben sich zu einem Geburtsvorbereitungskurs angemeldet und möchten in einen anderen Geburtsvorbereitungskurs bei uns / "die familienbande" wechseln. 
Vorgehensweise, bitte Reihenfolge einhalten:
Schritt 1:   Bitte melden Sie sich regulär und mit Bezahlfunktion für den Geburtsvorbereitungskurs an, in den Sie wechseln möchten. Das heißt, Sie bezahlen diesen Kurs auch regulär bei der Anmeldung. Schreiben Sie im Kommentarfeld des Anmeldeformulars: "Kurswechsel". Wenn der Kurs, in den Sie "hineinwechseln" möchten, ausgebucht ist, ist ein Kurswechsel NICHT möglich.
Schritt 2:   Bitte treten Sie per Rücktrittsformular vom anderen Geburtsvorbereitungskurs zurück. Wir prüfen den Vorgang. Sofern der Kurswechsel nach interner Überprüfung des Vorgangs "gültig" ist,  überweisen wir die volle Kursgebühr zurück und ziehen hierbei keine "Storno-Gebühr" ab.

____________________________________________________

RÜCKSICHT & SOLIDARITÄT


HÄNDE DESINFIZIEREN - JA
Für jeden Platz wird ein Desinfektionsmittel zu Verfügung gestellt. Bitte desinfizieren Sie sich die Hände beim Betreten der Praxis und auch "zwischendurch".

KRANKHEITSANZEICHEN - NEIN
Bei Symptomen (Husten, Schnupfen, Halsschmerzen, Fieber u.a.) ist eine Präsenz-Teilnahme am Kurs NICHT möglich ist. Diese Regelung ist völlig unabhängig von Covid/Corona. Die anderen Teilnehmerinnen sollen keinem Risiko/Ansteckungsgefahr ausgesetzt werden! Wir gehen übrigens davon aus, dass Sie (und Ihr Baby) auch von einer "einfachen" Erkältung verschont bleiben möchten.

HYBRID

Falls Sie krank sind oder kurzfristig verreisen müssen oder im Urlaub sind und nicht in Präsenz teilnehmen können, besteht die Möglichkeit online teilzunehmen = Hybrid.
ACHTUNG: Wir senden kurz vor Kursbeginn (manchmal 1 Tag vorher, manchmal 10 Minuten vor Kursbeginn) vorsichtshalber an alle TeilnehmerInnen einen Link für die Online-Teilnahme. Bitte schauen Sie ggf. auch in Ihrem Spam-Ordner nach. Der Link gilt für alle Kurstermine. So können Sie zu jedem Termin, flexibel, spontan online teilnehmen. Einfach einloggen und teilnehmen. Das Videowebinar/Meeting wird jeweils kurz vor Kursbeginn gestartet, paralell zum Präsenzkurs.

____________________________________________________

HAFTUNG

Haftung wird von den Organisatoren/innen / „die familienbande" gegenüber den Teilnehmerinnen / Teilnehmern aller Veranstaltungen und Kurse, auch auf Wegen, nicht übernommen. Unsere Haftung für fremdes Verschulden wird außerdem nach §§ 276 und 278 BGB ausgeschlossen. Die Teilnahme erfolgt eigenverantwortlich. Für Sach- und Personenschäden wird jede Haftung ausgeschlossen.

____________________________________________________

DATENSCHUTZ

• Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.
• Für normale Webseitenbesucher setzt unsere Seite keine  sogenannten Werbe-Cookies, daher gibt es auch keine Cookie-Banner-Meldung.
• Wir verwenden weder Google Analytics, noch Matomo (ehemals Piwik) und wir verwenden auch kein GoogleMaps. Stattdessen verwenden wir: OpenStreetMap Deutschland: Die freie Wiki-Weltkarte.
SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung: Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung.
Verarbeiten von Daten (Kunden- und Vertragsdaten): Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten nur, soweit sie für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Rechtsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten). Dies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet. Personenbezogene Daten über die Inanspruchnahme unserer Internetseiten (Nutzungsdaten) erheben, verarbeiten und nutzen wir nur, soweit dies erforderlich ist, um dem Nutzer die Inanspruchnahme des Dienstes zu ermöglichen oder abzurechnen. Die erhobenen Kundendaten werden nach Abschluss des Auftrags oder Beendigung der Geschäftsbeziehung gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.
Datenübermittlung bei Vertragsschluss für Dienstleistungen und digitale Inhalte: Wir übermitteln personenbezogene Daten an Dritte nur dann, wenn dies im Rahmen der Vertragsabwicklung notwendig ist, etwa an die jeweilige Kursleiterin per Teilnehmerliste.
Weitere Informationen: Datenschutzerklärung

____________________________________________________

NEWSLETTER

Mit Ihrer Buchung stimmen Sie zu, in den Familienbande-Verteiler aufgenommen zu werden. Sie können sich jederzeit selbst wieder vom Newsletter abmelden per Klick in der Newsletter-Mail.
____________________________________________________

NACHHOLEN ODER ERSTATTUNG VERSÄUMTER KURSSTUNDEN

Es ist aus organisatorischen und finanziellen Gründen leider nicht möglich, eine versäumte Kursstunden hinten anzuhängen, nachzuholen oder erstattet zu bekommen. Dies gilt unabhängig vom angegebenen Grund  (Krankheit, Frühgeburt, Krankenhausaufenthalt, Unfall, Berufliche Verpflichtungen usw).
____________________________________________________

KURSABSAGEN VOR KURSBEGINN

"die familienbande" (Organisator der Kurse) behält sich vor, Kurse wegen zu geringer Beteiligung, aus räumlichen, personellen oder finanziellen Gründen abzusagen oder zu verschieben (siehe optionaler Nachholtermin). Dies geschieht jedoch sehr selten.

____________________________________________________

DIE FAMILIENBANDE

ist für die Organisation der Kurse und für die Gesamtabwicklung der Anmeldeformalitäten und Modalitäten verantwortlich. Für den Inhalt und den Ablauf der Kurse trägt die jeweilige Kursleitung die Verantwortung.