RÜCKBILDUNG ONLINE WEBINAR LIVE MIT HEBAMME
FUNKTIONELLES BECKENBODENTRAINING

 Abenteuer

Kinder sind das wahre Abenteuer unseres Lebens! Nach der Geburt eines Kindes gibt es viele Fragen und starke körperliche Veränderungen.

Umstellung

Durch die hormonelle Umstellung in der Schwangerschaft wird das Gewebe der Haut, aller Organe und der Muskulatur aufgelockert und verliert an Spannung. Diese Lockerung bleibt bis zu einem Jahr nach der Geburt bestehen.

Funktion

Der Beckenboden ist das magische Zentrum des Körpers, von dem Kraft und Bewegung ausgeht.
Durch Schwangerschaft und Geburt wird er jedoch stark belastet und kann seine Kraft und Funktion verlieren. Dies kann eine Beckenbodenschwäche, Blasenbeschwerden oder Senkungszustände zur Folge haben, was wiederum zu Inkontinenz (Urin und Stuhl nicht halten können) führen kann.

Möglichkeiten

Eine besondere Auswahl an Übungen hilft, diese Kraft (wieder) zu entdecken und dem eigenen Körper (wieder) zu vertrauen. Der Beckenboden wird wieder stabilisiert und den oben genannten Spätfolgen wird vorgebeugt. Diese Kraft und der Kontakt und Austausch mit anderen Müttern schafft die Möglichkeit, den Alltag sicher, ruhig und gelassen zu erleben.

WANN BEGINNEN

 Es ist individuell sehr verschieden, wann mit Beckenbodengymnastik / Rückbildung begonnen werden kann. In der Regel ca. 6-10 Wochen nach der Geburt. Zu berücksichtigen ist: Hat sich bereits ein Rhythmus mit dem Baby und im Alltag eingestellt? Falls Sie eine Dammnaht hatten, ist diese gut verheilt? Fühlen Sie sich körperlich fit?

INHALTE

  • Übungen, die es ermöglichen, die Beckenbodenmuskeln zu erspüren und bewusst zu kräftigen
  • Übungen zur Stärkung der Körpermitte (Bauch-, Po- und Beinmuskulatur)
  • Körperschonende Haltungen und Bewegungsabläufe im Alltag mit dem Baby
  • Dehnen, Entspannen, Wohlfühlen

⇒ LINK

 Der Link für die Teilnahme wird am Tag des Kursbeginns / Erster Kurstag per Mail gesendet.

Die Kursleiterin wartet mit dem Beginn des Kurses, bis alle Teilnehmerinnen erfolgreich eingeloggt/beigetreten sind. Das Webinar wird erst kurz (ca. 5 Minuten) vor Kursbeginn gestartet.

WICHTIG: Bitte Kamera einschalten! Eine Teilnahme ist nur mit eingeschalteter Kamera möglich.

VORBEREITUNG

  •  Getränk (Flasche Wasser ohne Kohlensäure)
  • Gymnastikkleidung
  • Handtuch
  • Gymnastikmatte
  • ggf. Kissen & Decke

KURSGEBÜHR  PRÄVENTIONSKURS

 ⇒ GESETZLICHE KRANKENVERSICHERUNG

: Mit der Online-Anmeldung bezahlen Sie 108,- Euro.
: Der Rückbildungs-/Beckenbodengymnastikkurs umfasst 7 Termine à 90 Minuten.
: Am letzten Kurstermin bestätigen Sie per Mail Ihre Teilnahme/Anwesenheit.
: Pro Kurstermin (Anwesenheit/Teilnahme) werden 10,- Euro (maximal 70,- Euro) zurück überwiesen.
: Die Termine, zu denen Sie anwesend waren werden nach Kursende von der Kursleiterin/Hebamme mit der Krankenkasse abgerechnet. Sie benötigen kein Rezept/keine ärztliche Überweisung.

⇒ PRIVATE KRANKENVERSICHERUNG
: Mit der Online-Anmeldung bezahlen Sie 108,- Euro. (=Kaution)
: Am letzten Kurstermin bestätigen Sie per Mail Ihre Teilnahme/Anwesenheit.
: Wir (Kursleiterin/Hebamme) senden nach erbrachter Leistung, d.h. nach Kursende, eine Rechnung per Post an Sie. Die Rechnung entspricht der Deutschen Hebammen-Gebühren-Verordnung für privat Versicherte. Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrer Krankenkasse bzw. lesen Sie in Ihrem Vertrag nach, ob Ihre Private Versicherung den Rückbildungskurs übernimmt / erstattet. Rechnungsbetrag/Kursgebühr: 159,20 Euro. Bitte überweisen Sie den Kursbetrag (159,20 Euro) nach Erhalt der Rechnung. Drei Wochen nach Eingang des Rechnungsbetrages (159,20 Euro)  auf unserem Konto überweisen wir 108,- Euro Kaution an Sie zurück.

NACHHOLEN

Die Kurse sind in sich geschlossen. Übungselemente und Informationen bauen aufeinander auf. Es ist daher leider nicht möglich, versäumte Kursstunden nachzuholen.

LINK

Bitte gedulden Sie sich und sehen Sie in den Tagen / Wochen vor Kursbeginn ab von einer Nachfrage bezüglich des Links zur Teilnahme. Der Webinar-Link zur Online-Teilnahme wird kurz vor Beginn des ersten Kurstages per Mail gesendet. Bitte schauen Sie ggf. auch in Ihrem Spam-Ordner nach. Die Kursleiterin wartet mit der Teilnehmerinnenliste bis alle Kursteilnehmerinnen erfolgreich eingeloggt / anwesend sind. WICHTIG:  Eine Teilnahme ist nur mit eingeschalteter Kamera möglich.

KURSLEITERIN

  •  drei erfahrene Hebammen aus unserem Team im Wechsel: Friederike, Maria, Andrea

NACHHOLTERMIN OPTIONAL

Auch eine Kursleiterin ist einmal krank oder wird kurzfristig zu einem Notfall/Vertretung gerufen.
WICHTIG: Bitte halten Sie in Ihrer Planung / Ihrem Kalender optional den im jeweiligen Kursfeld angegebenen Nachholtermin frei!

ANMELDUNG & KURSTERMINE

 Online-Anmeldeformular: Die Anmeldung erfolgt per ausgefülltem Online-Anmeldeformular. Im jeweiligen Kursfeld ist ein Platzzähler installiert. Hier sehen Sie die Anzahl der freien Plätze bzw. "Kurs ausgebucht". Die Kursplätze werden nach Eingangsdatum & Uhrzeit der Online-Anmeldung reserviert. Sobald Sie das Online-Anmeldeformular absenden, ist der Kursplatz verbindlich und gebührenpflichtig für Sie gebucht - siehe AGBs. 

DIENSTAG 16. APRIL 2024 
10.30-12.00 UHR III RB ONLINE FRÜHLING 02/2024

Lädt...

⇒ RÜCKBILDUNGSKURS ONLINE
LIVE-WEBINAR MIT HEBAMME

PRÄVENTIONSKURS
Rückbildung = Funktionelle Beckenbodengymnastik

KURSLEITERIN
drei erfahrene Hebammen aus unserem Team im Wechsel: Friederike, Maria, Andrea

KURSTERMINE  
1) Dienstag 16. April 2024 10.30 - 12.00 Uhr
2) Dienstag 23. April 2024 10.30 - 12.00 Uhr
3) Dienstag 21. Mai 2024 10.30 - 12.00 Uhr
4) Dienstag 28. Mai 2024 10.30 - 12.00 Uhr
5) Dienstag 04. Juni 2024 10.30 - 12.00 Uhr
6) Dienstag 25. Juni 2024 10.30 - 12.00 Uhr
7) Dienstag 02. Juli 2024 10.30 - 12.00 Uhr

FÜR IHRE PLANUNG
Auch eine Kursleiterin ist einmal krank (z.B. Erkältung). In diesem Fall gibt es einen Nachholtermin:
• Dienstag 09. Juli 2024 10.30-12.00 Uhr

KURSGEBÜHR
Gesetzliche Krankenversicherung:
108,- EURO. Nach Kursende werden 10,- Euro pro Termin (Teilnahme / Anwesenheit) zurückgezahlt. Maximal 70,- Euro bei Anwesenheit zu allen 7 Terminen.

Private Krankenversicherung:
108,- EURO.  Wir (Kursleiterin / Hebamme) senden nach erbrachter Leistung, d.h. nach Kursende, eine Rechnung per Post an Sie. Die Rechnung entspricht der Deutschen Hebammen-Gebühren-Verordnung für privat Versicherte. Rechnungsbetrag / Kursgebühr: 159,20 Euro.
3 Wochen nach Eingang der Kursgebühr (159,20 Euro)  auf unserem Konto werden 108,- Euro Kaution per Überweisung zurück gezahlt.

VORBEREITUNG
Handtuch, Getränk, warme Socken, Decke, Matte, Kissen

LINK
Bitte gedulden Sie sich und sehen Sie in den Tagen / Wochen vor Kursbeginn von einer Nachfrage bezüglich des Links zur Teilnahme ab. Der Webinar-Link zur Online-Teilnahme wird kurz vor Beginn des ersten Kurstages per Mail gesendet. Bitte schauen Sie ggf. auch in Ihrem Spam-Ordner nach. Die Kursleiterin wartet mit der Teilnehmerinnenliste bis alle Kursteilnehmerinnen erfolgreich eingeloggt / anwesend sind. WICHTIG:  Eine Teilnahme ist nur mit eingeschalteter Kamera möglich.

DIENSTAG 23. JULI 2024
10.30-12.00 UHR III RB ONLINE SOMMER 02/2024

Lädt...

⇒ RÜCKBILDUNGSKURS ONLINE
LIVE-WEBINAR MIT HEBAMME

PRÄVENTIONSKURS
Rückbildung = Funktionelle Beckenbodengymnastik

KURSLEITERIN
drei erfahrene Hebammen aus unserem Team im Wechsel: Friederike, Maria, Andrea

KURSTERMINE  
• Dienstag 23. Juli 2024
• Dienstag 30. Juli 2024
• Dienstag 06. August 2024
• Dienstag 20. August 2024
• Dienstag 27. August 2024
• Dienstag 03. September 2024
• Dienstag 10. September 2024

FÜR IHRE PLANUNG
Auch eine Kursleiterin ist einmal krank (z.B. Erkältung). In diesem Fall gibt es einen Nachholtermin:
• Montag 09. September 2024

KURSGEBÜHR
Gesetzliche Krankenversicherung:
108,- EURO. Nach Kursende werden 10,- Euro pro Termin (Teilnahme / Anwesenheit) zurückgezahlt. Maximal 70,- Euro bei Anwesenheit zu allen 7 Terminen.

Private Krankenversicherung:
108,- EURO.  Wir (Kursleiterin / Hebamme) senden nach erbrachter Leistung, d.h. nach Kursende, eine Rechnung per Post an Sie. Die Rechnung entspricht der Deutschen Hebammen-Gebühren-Verordnung für privat Versicherte. Rechnungsbetrag / Kursgebühr: 159,20 Euro.
3 Wochen nach Eingang der Kursgebühr (159,20 Euro)  auf unserem Konto werden 108,- Euro Kaution per Überweisung zurück gezahlt.

VORBEREITUNG
Handtuch, Getränk, warme Socken.  Decke, Matte, Kissen

LINK
Bitte gedulden Sie sich und sehen Sie in den Tagen / Wochen vor Kursbeginn von einer Nachfrage bezüglich des Links zur Teilnahme ab. Der Webinar-Link zur Online-Teilnahme wird kurz vor Beginn des ersten Kurstages per Mail gesendet. Bitte schauen Sie ggf. auch in Ihrem Spam-Ordner nach. Die Kursleiterin wartet mit der Teilnehmerinnenliste bis alle Kursteilnehmerinnen erfolgreich eingeloggt / anwesend sind. WICHTIG:  Eine Teilnahme ist nur mit eingeschalteter Kamera möglich.

DIENSTAG 15. OKTOBER 2024
10.30-12.00 UHR III RB ONLINE OKT 02/2024

Lädt...

⇒ RÜCKBILDUNGSKURS ONLINE
LIVE-WEBINAR MIT HEBAMME

PRÄVENTIONSKURS
Rückbildung = Funktionelle Beckenbodengymnastik

KURSLEITERIN
drei erfahrene Hebammen aus unserem Team im Wechsel: Friederike, Maria, Andrea

KURSTERMINE  
• Dienstag 15. Oktober 2024
• Dienstag 22. Oktober 2024
• Dienstag 05. November 2024
• Dienstag 12. November 2024
• Dienstag 19. November 2024
• Dienstag 26. November 2024
• Dienstag 03. Dezember 2024

FÜR IHRE PLANUNG
Auch eine Kursleiterin ist einmal krank (z.B. Erkältung). In diesem Fall gibt es einen Nachholtermin:
• Dienstag 10. Dezember 2024

KURSGEBÜHR
Gesetzliche Krankenversicherung:
108,- EURO. Nach Kursende werden 10,- Euro pro Termin (Teilnahme / Anwesenheit) zurückgezahlt. Maximal 70,- Euro bei Anwesenheit zu allen 7 Terminen.

Private Krankenversicherung:
108,- EURO.  Wir (Kursleiterin / Hebamme) senden nach erbrachter Leistung, d.h. nach Kursende, eine Rechnung per Post an Sie. Die Rechnung entspricht der Deutschen Hebammen-Gebühren-Verordnung für privat Versicherte. Rechnungsbetrag / Kursgebühr: 159,20 Euro.
3 Wochen nach Eingang der Kursgebühr (159,20 Euro)  auf unserem Konto werden 108,- Euro Kaution per Überweisung zurück gezahlt.

VORBEREITUNG
Handtuch, Getränk, warme Socken, Decke, Matte, Kissen

LINK
Bitte gedulden Sie sich und sehen Sie in den Tagen / Wochen vor Kursbeginn von einer Nachfrage bezüglich des Links zur Teilnahme ab. Der Webinar-Link zur Online-Teilnahme wird kurz vor Beginn des ersten Kurstages per Mail gesendet. Bitte schauen Sie ggf. auch in Ihrem Spam-Ordner nach. Die Kursleiterin wartet mit der Teilnehmerinnenliste bis alle Kursteilnehmerinnen erfolgreich eingeloggt / anwesend sind. WICHTIG:  Eine Teilnahme ist nur mit eingeschalteter Kamera möglich.

 

BECKENBODENGYMNASTIK - RÜCKBILDUNGSKURS
ONLINE LIVE MIT HEBAMME
(Stand: Mo 13.03.2023)

⇒ LINK

Der Link für die Teilnahme wird am Tag des Kursbeginns/Erster Kurstag per Mail gesendet.

Die Kursleiterin wartet mit dem Beginn des Kurses, bis alle TeilnehmerInnen erfolgreich eingeloggt/beigetreten sind. Das Webinar wird erst kurz (ca. 5 Minuten) vor Kursbeginn gestartet.

WICHTIG: Bitte Kamera einschalten! Eine Teilnahme ist nur mit eingeschalteter Kamera möglich.

 VERTRAG

Mit Absenden des Anmeldeformulars schließen Sie einen rechtswirksamen Vertrag. Alle Daten werden verschlüsselt übertragen. Ihre Kursanmeldung ist verbindlich und verpflichtet Sie zur Zahlung des Entgelts / der Kursgebühr. Ein etwaiges gesetzliches Widerrufsrecht (z.B. bei Fernabsatzgeschäften) bleibt unberührt. Die Kursplätze werden nach Eingangsdatum & Uhrzeit der Online-Anmeldung reserviert. Sobald Sie das Online-Anmeldeformular absenden, ist der Kursplatz für Sie reserviert / gebucht.

____________________________________________________

FORMALITÄTEN
EINVERSTÄNDNISERKLÄRUNG

Hier geht es um eine Formalität zur Abrechnung. NACH KURSENDE wird der Frauenanteil mit der Krankenkasse abgerechnet (bei privat Versicherten geht die Rechnung direkt an die postalische Anschrift der privat versicherten Teilnehmerin). Die Abrechnung erfolgt über ein Abrechnungszentrum, die Daten werden sicher, digital und verschlüsselt übertragen.

Innerhalb weniger Tage nach Ihrer Anmeldung zum Geburtsvorbereitungskurs erhalten Sie eine Mail mit der Einverständniserklärung zur Abrechnung. Bitte drucken Sie dieses Dokument/Einverständniserklärung zur Abrechnung) aus, unterschreiben Sie diese Einverständniserklärung. Bitte scannen Sie die unterschriebene Einverständniserklärung ein und senden Sie die unterschriebene Einverständniserklärung per Mail an uns zurück.

Alternativ können Sie die unterschriebene Einverständniserklärung auch fotografieren und das Foto der unterschriebenen Einverständniserklärung per Mail zurück senden.

WICHTIG: Wir möchten zu Kursbeginn keine unnötige Zeit mit dem Klären lästiger Formalitäten verbringen. In Ihrem Sinne und im Sinne aller TeilnehmerInnen: Bitte senden Sie die unterschriebene Einverständniserklärung innerhalb von 3 Werktagen ohne weitere Erinnerung/Aufforderung zurück.

Zu Kursende bestätigen Sie die Teilnahme am Kurs per Mail (hierfür senden wir zu Kursende eine Textvorlage).

Diese Teilnahmebestätigung nach Kursende mit der Einverständniserklärung zur Abrechnung an das Abrechnungszentrum gesendet. Das Abrechnungszentrum wiederum übernimmt die Abrechnung mit der gesetzlichen Krankenkasse bzw. der privat versicherten Teilnehmerin.
Die Einverständniserklärung zur Abrechnung kann nur zusammen mit der Teilnahmebestätigung (zu Kursende) verwendet werden.

Frage:
Was passiert, wenn Sie nicht am Kurs teilnehmen bzw. nach Senden der Einverständniserklärung zur Abrechnung von Ihrer Anmeldung vom Kurs zurücktreten?

Antwort:
Die Einverständniserklärung wird vernichtet/geschreddert, also nicht verwendet.

____________________________________________________

WIDERRUF

Kein Widerrufsrecht gibt es nach § 312g Abs. 2 Nr. 9 BGB für Verträge im Zusammenhang mit Freizeitbetätigungen und wenn der Vertrag für die Erbringung einen spezifischen Termin oder Zeitraum vorsieht. Dies umfasst Tickets für Veranstaltungen wie Konzerte, Festivals, Kurse und Workshops, die an einem festen Termin stattfinden sollen.  Ob Oper, Theater,  Bayreuther Festspiele oder ein Yoga Gravida Kurs, hier gilt das Widerrufsrecht für Online-Geschäfte nicht.  Selbstverständlich gibt es die Möglichkeit eines regulären Rücktritts/Stornierung unter den weiter unten genannten Konditionen.
____________________________________________________

RÜCKTRITT

Ein Rücktritt / Stornierung ist nur gültig per ausgefülltem Online-Rücktrittsformular. Dieses finden Sie im jeweiligen Kursfeld (neben dem Anmeldebutton). WICHTIG: Bitte achten Sie darauf, dass Sie den RICHTIGEN Rücktrittsbutton verwenden, d.h. von dem Kurs zurücktreten, zu dem Sie sich angemeldet haben! Andernfalls kann unser System den Rücktritt nicht erkennen. Der Rücktritt ist somit ungültig. Ein formloser Rücktritt (z.B. per Mail) ist ebenso ungültig.  Bitte beachten Sie, dass für die Einhaltung der Stornierungsfristen und die Berechnung des anteiligen Stornierungsentgelts das Datum Ihres Rücktritts per Online-Rücktrittsformular maßgeblich ist. Hierbei ist der Grund Ihres Rücktritts unerheblich!

Die Höhe des Stornierungsentgelts ist abhängig vom Rücktrittszeitpunkt:
Bei einem Rücktritt mehr als 3 Wochen vor Kursbeginn beträgt die Stornierungsgebühr 20,- Euro.
Bei einem Rücktritt weniger als 3 Wochen vor Kursbeginn beträgt die Stornierungsgebühr 30,- Euro.
Bei einem Rücktritt weniger als 2 Wochen vor Kursbeginn beträgt die Stornierungsgebühr 40,- Euro.
Bei einem Rücktritt weniger als 1 Woche vor Kursbeginn entspricht die Höhe des Stornierungsentgeltes der Höhe der Kursgebühr.

Rücküberweisung
Nach Eingang des Rücktritts per Online-Rücktrittsformular überweisen wir die Kursgebühr, abzüglich der Stornierungsgebühr, auf Ihr Konto zurück. Die Bearbeitung dauert in der Regel 14 Tage. Bitte sehen Sie in diesem Zeitraum von Nachfragen ab.

____________________________________________________

KURSGEBÜHR

 ⇒ GESETZLICHE KRANKENVERSICHERUNG

: Mit der Online-Anmeldung bezahlen Sie 108,- Euro.
: Der Rückbildungs-/Beckenbodengymnastikkurs umfasst 7 Termine à 90 Minuten.
: Am letzten Kurstermin bestätigen Sie per Mail Ihre Teilnahme/Anwesenheit.
: Pro Kurstermin (Anwesenheit/Teilnahme) werden 10,- Euro (maximal 70,- Euro) zurück überwiesen.
: Die Termine, zu denen Sie anwesend waren werden nach Kursende von der Kursleiterin/Hebamme mit der Krankenkasse abgerechnet. Sie benötigen kein Rezept/keine ärztliche Überweisung.

⇒ PRIVATE KRANKENVERSICHERUNG
: Mit der Online-Anmeldung bezahlen Sie 108,- Euro. (=Kaution)
: Am letzten Kurstermin bestätigen Sie per Mail Ihre Teilnahme/Anwesenheit.
: Wir (Kursleiterin/Hebamme) senden nach erbrachter Leistung, d.h. nach Kursende, eine Rechnung per Post an Sie. Die Rechnung entspricht der Deutschen Hebammen-Gebühren-Verordnung für privat Versicherte. Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrer Krankenkasse bzw. lesen Sie in Ihrem Vertrag nach, ob Ihre Private Versicherung den Rückbildungskurs übernimmt / erstattet. Rechnungsbetrag/Kursgebühr: 159,20 Euro. Bitte überweisen Sie den Kursbetrag (159,20 Euro) nach Erhalt der Rechnung. Drei Wochen nach Eingang des Rechnungsbetrages (159,20 Euro)  auf unserem Konto überweisen wir 118,- Euro Kaution an Sie zurück.

NACHHOLEN
Die Kurse sind in sich geschlossen. Übungselemente und Informationen bauen aufeinander auf. Es ist daher leider nicht möglich, versäumte Kursstunden nachzuholen.

GUTSCHEIN
Sie haben einen Gutschein für einen Rückbildungs-Gymnastik-Kurs. Bitte beachten Sie die Hinweise/Vorgehensweise auf der Rückseite Ihres Gutscheins.

LINK

Bitte gedulden Sie sich und sehen Sie in den Tagen/Wochen vor Kursbeginn ab von einer Nachfrage bezüglich des Links zur Teilnahme. Der Webinar-Link zur Online-Teilnahme wird spätestens am Vorabend des ersten Kurstages per Mail gesendet. Bitte schauen Sie ggf. auch in Ihrem Spam-Ornder nach. Die Kursleiterin wartet mit der TeilnehmerInnenliste bis alle KursteilnehmerInnen erfolgreich eingeloggt/anwesend sind. WICHTIG:  Eine Teilnahme ist nur mit eingeschalteter Camera möglich.

____________________________________________________

KURSWECHSEL

Sie haben sich zu einem Rückbildungskurs angemeldet und möchten in einen anderen Rückbildungskurs bei uns /  "die familienbande" wechseln. 
Vorgehensweise, bitte Reihenfolge einhalten:
Schritt 1:   Bitte melden Sie sich regulär und mit Bezahlfunktion für den Rückbildungskurs an, in den Sie wechseln möchten. Das heißt, Sie bezahlen diesen Kurs auch regulär bei der Anmeldung. Schreiben Sie im Kommentarfeld des Anmeldeformulars: "Kurswechsel". Wenn der Kurs, in den Sie "hineinwechseln" möchten, ausgebucht ist, ist ein Kurswechsel NICHT möglich.
Schritt 2:   Bitte treten Sie per Rücktrittsformular vom anderen Rückbildungskurs zurück. Wir prüfen den Vorgang. Sofern der Kurswechsel nach interner Überprüfung des Vorgangs "gültig" ist,  überweisen wir die gesamte gezahlte Kursgebühr zurück und ziehen hierbei keine "Storno-Gebühr" ab.

____________________________________________________

OPTIONAL

Auch eine Kursleiterin ist einmal krank oder wird kurzfristig zu einem Notfall/Vertretung gerufen.
WICHTIG: Bitte halten Sie sich in Ihrer Planung/Kalender optional den im jeweiligen Kursfeld angegebenen Nachholtermin frei.
Sollte der Nachholtermin gebraucht werden und es ist Ihnen nicht möglich, an dem Nachholtermin teilzunehmen, besteht kein Anspruch auf Ersatz oder Rückerstattung.

____________________________________________________

HAFTUNG

Haftung wird von den Organisatoren/innen / „diefamilienbande" gegenüber den Teilnehmerinnen / Teilnehmern aller Veranstaltungen und Kurse, auch auf Wegen, nicht übernommen. Unsere Haftung für fremdes Verschulden wird außerdem nach §§ 276 und 278 BGB ausgeschlossen. Die Teilnahme erfolgt eigenverantwortlich. Für Sach- und Personenschäden wird jede Haftung ausgeschlossen.

____________________________________________________

DATENSCHUTZ

• Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.
• Für normale Webseitenbesucher setzt unsere Seite keine  sogenannten Werbe-Cookies, daher gibt es auch keine Cookie-Banner-Meldung.
• Wir verwenden weder Google Analytics, noch Matomo (ehemals Piwik) und wir verwenden auch kein GoogleMaps. Stattdessen verwenden wir: OpenStreetMap Deutschland: Die freie Wiki-Weltkarte.
SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung: Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung.
Verarbeiten von Daten (Kunden- und Vertragsdaten): Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten nur, soweit sie für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Rechtsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten). Dies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet. Personenbezogene Daten über die Inanspruchnahme unserer Internetseiten (Nutzungsdaten) erheben, verarbeiten und nutzen wir nur, soweit dies erforderlich ist, um dem Nutzer die Inanspruchnahme des Dienstes zu ermöglichen oder abzurechnen. Die erhobenen Kundendaten werden nach Abschluss des Auftrags oder Beendigung der Geschäftsbeziehung gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.
Datenübermittlung bei Vertragsschluss für Dienstleistungen und digitale Inhalte: Wir übermitteln personenbezogene Daten an Dritte nur dann, wenn dies im Rahmen der Vertragsabwicklung notwendig ist, etwa an die jeweilige Kursleiterin per Teilnehmerliste.
Weitere Informationen: Datenschutzerklärung

____________________________________________________

NEWSLETTER

Mit Ihrer Buchung stimmen Sie zu, in den Familienbande-Verteiler aufgenommen zu werden. Sie können sich jederzeit selbst wieder vom Newsletter abmelden per Klick in der Newsletter-Mail.

____________________________________________________

KURSABSAGEN VOR KURSBEGINN

"die familienbande"  (Organisator der Kurse) behält sich vor, Kurse wegen zu geringer Beteiligung, aus räumlichen, personellen oder finanziellen Gründen abzusagen oder zu verschieben (siehe optionaler Nachholtermin). Dies geschieht jedoch sehr selten.

____________________________________________________

DIE FAMILIENBANDE

ist für die Organisation der Kurse und für die Gesamtabwicklung der Anmeldeformalitäten und Modalitäten verantwortlich. Für den Inhalt und den Ablauf der Kurse trägt die jeweilige Kursleitung die Verantwortung.